Leistungen

Rohrreinigung

Schnell kann es dazu kommen, dass eine Rohrleitung verstopft. Selten ist das ein Problem, welches durch einen baulichen Mangel entstanden ist, sondern viel mehr eins welches dadurch zustande kommt wie wir unsere Rohre nutzen.  Rohre können durch die unterschiedlichsten Arten verstopfen. Ob es nun an Kalk, Rost oder Fettablagerungen liegt oder an fremden Feststoffen in den Abwasserrohren wie zum Beispiel Taschentüchern, Speiseresten, Hygieneartikeln oder Haaren.

Sollte ihr Abfluss gluckern, oder Ihr Wasser läuft nicht mehr ab, sollten Sie sich an uns wenden. Denn Ihr Rohr benötigt nun eine Rohrreinigung. Diese ist dazu da um Rohre zu säubern und diese instand zu halten. Benutzen Sie bitte keine Abflüsse, bevor diese nicht wieder vollständig gesäubert sind!

Durch unsere Jahrelange Erfahrung haben wir Methoden entwickelt um Ihr Rohr, je nach Problemlage ideal zu reinigen. Wir stehen Ihnen in allen Fragen rund um das Thema Rohreinigung zur Seite und helfen und beraten Sie gerne!

Rohrortung

Die Rohrortung dient dazu Rohre zu lokalisieren. Dieser Vorgang ist wichtig um zu wissen wo sich ein Rohr befindet, wenn es zum Beispiel Leitungsschäden hat oder ein Rohrbruch vorliegt. Ebenfalls können wir so vergessene Rohrleitungen finden um weiteren Schaden zu vermeiden. Durch unsere bewährte Technik ersparen Sie sich Zeit und Geld, denn wir finden Ihre Rohre schnell! Mit einer Sonde als Sender führen wir diese in den Boden ein und ermitteln so die Lage der Rohre. Wir können Ihnen; unabhängig davon wie tief das Rohr liegt; sagen wie es verläuft und ob es noch weitere Rohre in der Nähe gibt. So lokalisieren wir ebenfalls für Sie Abwasserleitungen.

Gerne beraten wir Sie und helfen Ihnen dabei einen Plan für ihre Rohr- oder Kanalleitungen anzulegen.

Hochdruckspülung

Über die Jahre lagert sich im Abwassersystem unterschiedliche und oft auch fremde Feststoffe an, durch diese dann die Rohre und Kanäle verstopfen können. In solch einem Fall kann eine Hochdruckspülung eine Möglichkeit sein um die Rohre oder Kanäle wieder frei zu bekommen. Dabei ist sie eine umweltschonende Alternative zur chemischen Rohrreinigung. Denn für diese Methode benötigen wir nur Wasser. Um das betroffene Rohr oder Kanal von den Ablagerungen zu befreien führen wir einen Hochdruckschlauch durch das gesamte Rohr. Mittels hohes Wasserdrucks werden so die Ablagerungen und Verschmutzungen sowie Verstopfungen gelöst und das Rohr oder der Kanal ist wieder frei.
Um einer häufigen Verstopfung von Rohren oder Kanälen vorzubeugen empfehlen wir eine regelmäßige Hochdruckspülung. Da diese Ihre Rohre und Kanäle freihält und eine umweltschonende Alternative zur Rohrreinigung ist.

Vor Ort beraten wir Sie gerne und besprechen mit Ihnen eine individuelle Lösung zur Behebung Ihres Problems!

Farbkamerainspektion

Da man von außen oft keine Schäden an den Rohren sehen kann, verwenden wir eine so genannte Farbkamerainspektion um diese lokalisieren zu können. So können wir mit neuester Technik sofort Schäden, Undichtheiten und Wurzeleinwüchse erkennen und orten.
Das bietet uns die Möglichkeit schnell zu handeln um weiteren Schaden einzugrenzen und sofort und effektiv zu behandeln. Dieser Vorgang ermöglicht uns Konzepte und weiter Schritte zu planen, was Ihre Rohr- und Kanalreinigung sowie Ihre Instandhaltung anbelangt.

Egal welches Problem Sie bei Ihren Kanälen und Rohren vermuten, wir stehen Ihnen gerne zu Seite und beraten Sie tatkräftig!

Dichtheitsprüfung nach DIN1610

Die Dichtheitsprüfung dient der Überprüfung ihrer Abwasserleitungen. Denn diese müssen dicht sein und dürfen keine Bruchstellen haben oder auf anderem Wege undicht sein. Da eine Dichtheitsprüfung gesetzlich verlangt wird, ist uns dieses Thema sehr wichtig!
Gerade um weiteren Schaden zu vermeiden und spätere Sanierungskosten zu sparen ist eine Dichtheitsprüfung sehr wichtig. Denn durch undichte Stellen in Ihrem Abwassersystem können Erdreich und auch das Grundwasser verschmutzen.

Gerne prüfen wir die Dichtheit Ihrer Rohre und beraten Sie für die nächsten Schritte im Falle einer Undichtheit!

Sanierungsarbeiten – grabenlose Sanierung durch Inlinerverfahren

So funktioniert das Verfahren:

Die undichte Stelle in Ihrem Rohr wird zuerst durch einen mit Kunstharz getränkte Glasfasergewebeschlauch abgedichtet. Danach wird durch eine Kamerainspektion die Schadstelle ermittelt und geortet und der Kurzliner für Sie hergestellt. Dabei werden mehrere Schichten Glasfasergewebe mit Kunstharz bestrichen und um einen dehnbaren Schlauchträger gewickelt.

Anschließend wird der Schlauchträger samt Gewebe über einen Schacht an die Schadensstelle geführt. Durch Druckluft expandiert dann der Schlauchträger und drückt das Gewebe an die schadhafte Stelle des Rohres. Das Harz dringt in die defekte Stelle des Rohres ein und dichtet diese nun ab. Schnell bieten das Aushärten des Harzes sowie die Glasfasern eine gute Grundlage, um Ihr Rohr langfristig und nachhaltig abzudichten.

Um Ihnen eine optimale Arbeit zu garantieren, wird der gesamte Arbeitsprozess mittels Kameras überwacht und dokumentiert.

Diese Methode ist schnell und bedarf geringen Materialaufwand, sowie weniger örtlicher Schäden. Sie haben weniger Probleme mit Lärm, Schmutz und Abgasen. Darüber hinaus sparen Sie Kosten.