Logo RoKaWe Wedekind - rohrreinigung in Recklinghausen

Wie oft müssen Fettabscheider geleert und gewartet werden?

Fettabscheider werden häufig für Hotels und Gastronomiebetriebe genutzt und bilden einen wichtigen Aspekt für die Instandhaltung unseres Abwassersystems. Denn Fettabscheider trennen das Fett und gefährliche Stoffe vom restlichen Abwasser. Dadurch soll das Abwasser, das Kanalsystem sowie die Umwelt geschont werden.

Aus diesem Grund gibt es gewisse Vorschriften, die für die Benutzung, die Wartung und die Pflege eines Fettabscheiders eingehalten werden müssen. Unter anderem muss die DIN 4040 eingehalten werden. Weiterhin müssen die Fettabscheider regelmäßig geleert werden. In welchem Intervall diese geleert werden müssen, sollten Sie von einem Fachmann bestimmen lassen. Viele Unternehmen lassen ihre Fettabscheider in einem 2 bis 4 Wochen-Intervall leeren.

Ein beauftragtes Fachpersonal sichert Ihnen eine professionelle Reinigung und einen schnellen Service.

Nach DIN 4040 muss der Fettabscheider mindestens einmal im Jahr nach Herstellerangaben von einem Fachmann sachkundig gewartet werden. Weiterhin müssen alle 5 Jahre die Fettabscheider durch Fachpersonal inspiziert werden. Die Ergebnisse dieser Generalinspektion müssen anschließend an das zugehörige Umweltamt gesendet werden.